Archive for the ‘Reisemagazin’ Category

Städtereise mit Kontrasten und Genießen

Rom, Paris, Barcelona – diese klassischen Metropolen kennen viele Städtereisende in- und auswendig. Zum Glück gibt es noch andere Ziele. Ein echter Geheimtipp: Neuchâtel bzw. Neuenburg und Biel im Schweizer Jura & Drei-Seen-Land.
Die Städte liegen nicht weit entfernt von der deutschen Grenze und ziehen Besucher mit französisch-schweizerischem Flair und Charakter in ihren Bann. Kultur, ganz viel Genuss und traumhafte Ausblicke wechseln sich dort ab.
Die tausendjährige Stadt Neuchâtel liegt am Fuße des Chaumonts am Neuenburger See. Bauwerke aus gelbem Sandstein reihen sich aneinander, kleine Gässchen und Straßen führen zum Marktplatz, immer wieder blitzt der tiefblaue See ins Auge: Ein mediterranes Lebensgefühl verleitet dazu, sich treiben zu lassen und das Leben zu genießen.
Read more »

Checkliste: Tipps für das Weihnachtsshopping in Nicht-EU-Ländern

Alle Jahre wieder machen sich die Deutschen in den Wochen vor Weihnachten auf die Suche nach passenden Präsenten für Familie und Freunde. Der eine hat ganz frühzeitig Ideen im Kopf, andere besorgen ihre Geschenke gerne auf den letzten Drücker. Bei Weihnachtsgeschenken sind die Deutschen traditionell nicht knausrig – aber auch hier gibt es die Möglichkeit, effektiv zu sparen. Nämlich dann, wenn wenn man sie beim Urlaub in Nicht-EU-Ländern wie der Schweiz, Asien oder den Arabischen Emiraten erwirbt. Beim Shoppen in diesen Ländern können sich Urlauber nämlich die Mehrwertsteuer zurückerstatten lassen. Sollte der Brexit 2019 kommen, gibt es diese Möglichkeit auch in Großbritannien. Beim Einkauf in Nicht-EU-Ländern gibt es allerdings einige Tipps und Vorschriften zu beachten. Wer sich daran hält, kann echte Schnäppchen machen. Das gilt im übrigen auch, wenn man Besuch aus Nicht-EU-Ländern hat, die Gäste können im Gegenzug beim Shoppen in Deutschland bares Geld sparen. Read more »

Schnelleres Reisen in die USA mit dem Global Entry Programm

(USA) Das Global-Entry-Programm zur schnelleren Abfertigung bei der Einreise in die USA soll zukünftig auch für Reisende aus Deutschland möglich sein. Mit diesem Programm können Reisende, denen ein geringes Risiko bescheinigt wird, ihre Einreiseformalitäten zeitsparend an einem Automaten abwickeln.
Um an diesem vertrauensvollem Programm teilnehmen zu können, muss sich der Reisende im Internet registriert und an einem Gespräch mit einem US-amerikanischen Grenzschutzbeamten teilgenommen haben. Für den nicht geringen Preis von 100 $ kann man dann für fünf Jahre an diesem Programm teilnehmen. Nachdem ein Foto und Fingerabdrücke gemacht wurden, braucht man nur noch den Ausweis vor die Kamera zu halten. Mit der danach ausgegebenen Quittung und den Zolldokumenten kann man sich zum Gepäckband begeben. Damit man mit dem teilweise automatisierten Prozess die Einreiseformalitäten verkürzt werden können ist weiterhin die Registrierung über Esta (Electronic System for Travel Authorization) zwingend notwendig.

Read more »

Griechenland Reisen trotz Generalstreik

Griechenland Reisen

Generalstreik in Griechenland

In Griechenland legt ein Generalstreik aus Protest gegen das Sparprogramm der Regierung fast das ganze öffentliche Leben lahm. Read more »

Entspannen im Saalachtal im Bundesland Salzburg

Salzburger Saalachtal

Wandern in den Salzburger Bergen ist ein besonderes Erlebnis. Das gilt nicht nur für erfahrene Bergsteiger, sondern auch für alle, die es gerne etwas gemütlicher haben und einfach nur Bergwandern wollen. Als eines der schönsten Wanderreviere gilt das Saalachtal mit seinen vier Gemeinden Lofer, Unken, St. Martin und Weißbach. Auf www.salzburger-saalachtal.info gibt es Beschreibungen und eine interaktive Wanderkarte. Read more »

Naturerlebnisse im Salzburger Saalachtal

Wilde Bäche SaalachtalWilde Schluchten, markante Gipfel, tosende Bäche: Im Salzburger Saalachtal inszeniert die Natur außergewöhnliche Erlebnisse. Besonders eindrucksvoll ist beispielsweise die Lamprechtshöhle. Sie ist mit 35 Kilometern die größte Durchgangshöhle der Welt, auch die Vorderkaserklamm hat mit dem Orchideen-Erlebnisweg einiges zu bieten. Die Seisenbergklamm ist ein malerischer Einstieg in den Naturpark Weißbach, und auf dem Saalach-Triftsteig der Teufelsschlucht wandelt man auf den Spuren der Holzfäller. Read more »

Erlebnisreise zu den Seychellen

Seychellen UrlaubhTürkisgrünes Wasser, weiße Sandstrände und ganzjährig angenehme Temperaturen – das sind die Seychellen. Noch vor der Landung erkennen Urlauber bereits die Schönheit dieser Region. Die Hauptstadt Victoria liegt auf Mahé, am Fuße bis zu 900 Meter hoher Berge, die man auf den Seychellen nicht vermutet hätte. Die Insel Mahé ist die größte der 115 Inseln und besonders im Norden belebt, der südliche Teil ist eher etwas ruhiger. Schöne Strände sind auf der ganzen Insel zu finden, vor allem die etwas weniger bekannten bieten eine einmalige Gelegenheit, sich zum Beispiel nach anstrengenden Bergwanderungen – die für Hobbywanderer wie für Geübte angeboten werden – auszuruhen. Besonders beliebt sind die Wanderwege um den „Jardin du Roi“, den Garten der Könige, dessen Gasthaus leckere, einheimische Küche serviert. Kreolische Köstlichkeiten wie Kochbananen, gegrillte Auberginen und natürlich jede Menge fangfrischer Fisch werden hier liebevoll zubereitet. Read more »